Evangelische Elisabeth Klinik

Die Herausforderung dieser Kampagne
Die Evangelische Elisabeth Klinik liegt mitten im Herzen Berlins am Potsdamer Platz. Es ist ein modernes Krankenhaus mit traditionsreicher Historie. Das Problem allerdings war, dass es kaum jemand kannte. Folglich wurde Dreispringer mit der Konzeption einer Kampagne beauftragt. Diese sollte die Bekanntheit der Abteilungen über die Rettungsstelle hinaus zu erhöhen.

Allerdings mussten wir hier auch die Einhaltung der Corporate Identity der Dachmarke der Paul Gerhard Diakonie berücksichtigen. Kreativität im festgesteckten Rahmen zu entfalten ist eine spannende Herausforderung, der wir uns gerne stellen!
 
Konzept und Durchführung
Die Zielgruppe der Elisabeth Klinik ist breit gefächert, denn rund um das Krankenhaus floriert das Großstadtleben. Mitten in Berlin arbeiten und leben Menschen aus den verschiedensten Altersgruppen und Kulturkreisen. Gerade deswegen ist das Motto Elisabeth Hilft passend, denn in der Elisabeth Klinik ist jeder willkommen!
Um die daraus folgende große Spannweite bestmöglich abzudecken, haben wir der Kampagne gleich fünf Gesichter gegeben. Diese erzählen einerseits fünf unterschiedliche Geschichten: Echte Fallbeispiele bei denen aufgrund des Patientenschutzes Name, Alter und Bild verändert wurden. Andererseits spiegeln sie auch die unterschiedlichsten Charaktertypen wider. So soll möglichst vielen Menschen eine Bezugsperson geboten werden.

Die Out-of-Home Media-Kampagne wurde auf den umliegenden U-Bahnhöfen und ausgewählten Litfaßsäulen plakatiert und von vielen kleinen Marketing-Aktionen begleitet.

 

  • Kommunikationsstrategie
  • Konzeption
  • Kreation
  • Satz, Layout, Text, Reinzeichnung
  • Out-of-home-Media (extern)
  • Local-SEO-Toolbox: local-line.de

 

<<