Postkarte mit Kampagnenmotiv: demonstrierende Frau mit Waage der Justitia Großflächenplakat - Hintergrund für Diskusionsrunde - Kampagne für die Friedrich Ebert Stiftung Plakat der Kampagne - demonstrierende Frau mit Waage der Justitia - Aufschrift: Zeit für Gerechtigkeit!

Friedrich Ebert Stiftung

Die Herausforderung dieser Kampagne
Die Friedrich Ebert Stiftung ist in mehr als 100 Ländern tätig. Sie treten aktiv für den Auf- und Ausbau zivilgesellschaftlicher und staatlicher Strukturen ein.
Sie wollten die Demokratie und die soziale Gerechtigkeit fördern und stehen für Menschenrechte und Gleichberechtigung ein.
 
Um die damalige internationale Themenwoche zu bewerben, wurde Dreispringer beauftragt eine Kampagne zum Thema “Gerechtigkeit in Arbeit!” zu gestalten und umzusetzen.
 
Konzept und Durchführung
Dementsprechend entwickelten wir ein starkes Bild, welches die Kampagne tragen sollte. Das Bildmotiv spiegelt eine willensstarke Frau in demonstrierender Pose wider. In einer Hand hält sie dabei die Waage der Justitia, der Göttin der Gerechtigkeit. Diese “alten” Motive kombinierten wir dann mit modernen Farben und einem frischen vektorisierten Grafikstil.
 

  • Konzeption
  • Fotoshooting
  • Kreation
  • Satz, Layout, Text, Reinzeichnung
  • Out-of-home-Media (extern)

 

<<