Redesign Marke Dr.Löschhorn Vorschau

Redesign einer Marke – Dr. Löschhorn

Für den Facharzt für Lungenkrankheiten und Schlafmedizin Dr. Löschhorn durften wir schon einmal im Jahr 2008 die Markenentwicklung realisieren. In der Zwischenzeit hat sich die Praxis weiterentwickelt und ist gewachsen. Nun wurde es 2020 Zeit, ein Redesign der Marke durchzuführen. Somit aktualisierten wir das Corporate Design und gestalteten ein neues Logo, Briefpapier, Visitenkarten, Terminzettel, Flyer und eine Türbeklebung für die Praxis. Kurz gesagt kreierten wir eine neue Geschäftsaustattung!

 

Logo

Beim Redesign des Logos bzw. des Markenzeichens war das Ziel, einen Untertitel für die Praxisbezeichnung zu finden. Dabei sollte die Wiedererkennbarkeit des alten Logos beibehalten werden. Dementsprechend entwarfen wir zahlreiche Vorschläge der Anordnung des Bildelements und Formulierung des Textelements. Schließlich entschieden wir uns gemeinsam mit dem Kunden für die hier präsentierte Variante. Diese ist besonders prägnant, seriös und zeitlos.

 

Briefpapier und Visitenkarte

Nachdem wir das Logo überarbeitet haben, bekam die Geschäftsausstattung ein Redesign. Briefpapier, Visitenkarten für das gesamte Team sowie Terminzettel wurden gestaltet. Zudem entschieden wir uns für einen Relieflack, um das Ganze zu veredeln.

 

Flyer

Schließlich gestalteten und produzierten wir einen Flyer, um die besondere “Ambulante Pulmonale Rehabilitation” der Praxis vorzustellen. Ein symbolisches Bildmotiv ziert das Deckblatt. Der Inhalt ist mit ansprechenden Icons gegliedert. Dabei sind alle Elemente, auch die Landkarte, in den Farben der Marke gehalten.

Auf der Rückseite findet der Betrachter ganz schnell die Kontaktdaten der Praxis. Insgesamt erreichten wir ein übersichtliches und freundliches Design.

 

  • Markenentwicklung
  • Redesign Marke
  • Konzeption
  • Layout
  • Print

<<

Immobilienmarketing Fuchsberge

Immobilienmarketing – Fuchsberge in Jüterborg

Für das Projekt Fuchsberge in Jüterbog durfte Dreispringer Immobilienmarketing betreiben. Das Wohnprojekt besteht aus 6 Stadtvillen mit insgesamt 59 Wohnungen. Hierfür entwickelten wir das Markenzeichen, sowie das gesamte Marketing- und Kommunikationskonzept. Genau genommen sorgten wir für die Idee, Konzeption, die Verkaufsexposés und eine Website. Außerdem gab es einen spektakulären Drohnenflug von Reinhardt & Sommer – Fotografen mit Bildaufnahmen, welche die Grundlage für die 3D-Renderings lieferten. Diese sind unter anderem in der Broschüre zu sehen.

 

Webdesign
Modern, responsiv und visuell ansprechend – so gestalteten wir die Website für das Wohnprojekt.
Zuerst wird der Betrachter mit einer großflächigen Fotografie von Jüterbog begrüßt. Wegen der Vogelperspektive ist die Schönheit der gesamten Stadt sofort zu sehen. Anschließend werden alle Aspekte des Projektes nacheinander vorgestellt. Wir achteten hierbei auf eine Abwechslung zwischen Fotografien, Renderings, Graphen, Listen und Texten. Auf diese Weise schafften wir visuelles Interesse. Subtile Animationen und Slider bringen zusätzlich Leben ins Design. Am Ende der Startseite ist der Betrachter umfangreich informiert und kann sofort Kontakt aufnehmen.
So funktioniert Immobilienmarketing!

 

Print
Das Verkaufsexposé ist ähnlich aufgebaut, wie die Website. Der Betrachter bekommt alle Vorzüge der Location und der Immobilien selbst zu sehen. Dabei ist jede Seite mit Anschauungsmaterial versehen. Auch hier gibt es eine Mischung aus Fotografien, Vektorgrafiken und Collagen.
Wir entschieden uns bewusst dafür, das Exposé im Querformat zu gestalten, denn so kommen die großflächigen Panoramafotos besonders gut zur Geltung. Des Weiteren entschieden wir uns für eine zurückhaltende Schriftgestaltung. Somit sorgten wir für eine gute Lesbarkeit, als auch einen modernen und leichten Look.
Schließlich erreichten wir ein harmonisches Design, das Lust auf Wohnen in einer Kleinstadt macht.

 

<<

Factory-C Referenz

Factory-C

FACTORY-C ist eine Kommunikationsagentur mit dem Schwerpunkt auf Events in den Bereichen Gaming & Technologie.

Seit vielen Jahren verbindet Dreispringer & FACTORY-C eine freundschaftliche Agenturpartnerschaft. Neben dem Corporate Design durfte Dreispringer unterschiedlichste Printprodukte gestalten und produzieren.
Passend zur entwickelten Design-Matrix, gestalten wir die unterschiedlichsten Karten, Flyer und Layouts. Ob es zu Weihnachten eine Postkarte aus Holz mit einer individuellen Stanzung ist, oder die Idee für den Social Media Post zu Ostern mit einem futuristischen Motiv. Wir sind immer für euch da!

 

  • Corporatedesign
  • Corporateidentity
  • Illustration
  • Printproduktion
  • Social Media

 

<<

Referenz Welifa

Welifa

Welifa, kurz für Webers Likör-Fabrik, ist ein Berliner Getränkefachgroßhändler mit Tradition. Beginnend 1919 als kleiner
Sprirituosen-Handel, ist Welifa heute ein 50-Mitarbeiter starkes Unternehmen mit rund 4.800 verschiedenen Artikeln im Sortiment.
Hier findet man so ziemlich alles, unser Lieblings Getränk: Ingwer-Likör!
Wir begleiten Welifa schon seit vielen Jahren und haben die verschiedensten Produkte entwickelt: von der Geschäftsaustattung bis hin zur Hissfahne im Außenbereich.

 

  • Konzeption
  • Beratung
  • Layout & Print
  • Werbemittel

<<

Referenz Schleudertraum

Schleudertraum

Schleudertraum ist eine ultra-moderne Waschsalonkette (noch) in Berlin. Als Werbeagentur bietet Dreispringer eine umfangreiche Betreuung und hat bereits eine große Palette an Wegweisern, Anleitungen, Preisübersichten, Flyern, Postern, Stickern und weiteren Printprodukten entwickelt. Das sollte euch alles helfen, um einen Besuch im Schleudertraumsalon möglichst unkompliziert zu gestalten.

 

Raumgestaltung
Die Antwort auf jede Frage eines Kunden befindet sich an der Wand, auf der Maschine, auf dem Boden – einfach überall! In Kombination mit Symbolen und Illustrationen ergibt sich ein cooles Design. Im Gegensatz dazu sorgen große schwarze Flächen für einen harmonischen Ausgleich.

 

Kampagne und Print
Auch die Printprodukte haben wir mit einem coolen & frischen Design ausgestattet. Dafür sorgen lustige Bildmotive und Texte mit Humor.

  • Konzeption
  • Illustration
  • Kampagne
  • Print
  • Innenraumdesign

<<

Referenz Kleemann und Wollmann

Kleemann & Wollmann

Kleemann & Wollmann ist eine sehr moderne Steuerberatungsgesellschaft und bietet eine umfangreiche steuerberatende Betreuung.
Wir sind seit Jahren dort Mandanten und freuen usn über das uns entgegengebrachte Vertrauen, nun für Kleemann & Wollmann tätig zu werden.

 

Die Entwicklunng des Corporate Designs war uns eine Freude, die zeitlosen Briefbögen und Visitenkarten produzieren wir in regelmäßigen Abständen in unserer kleinen Lieblingsdruckerei, in Berlin-Kreuzberg.

 

  • Konzeption
  • Corporate Design
  • Print

<<

 

Dreispringer Geschaeftsbericht Johannesstift Diakonie

Johannesstift Diakonie

Nach der Fusion des Evangelischen Johannesstifts und der Paul Gerhardt Diakonie ist das nicht nur der erste gemeinsame Geschäftsbericht, sondern auch das erste Mal, dass sowohl das neue Corporate Design als auch das neue Logo zum Einsatz kommen. Die Botschaft „Gutes tun. Jeden Tag.“ wird metaphorisch und grafisch durch das „Puzzle“ als Stilelement transportiert und zieht sich in der Gestaltung durch. Die individuelle Stanzung und der partielle Spotlack im Stil des Puzzles, dem Hauptstilelement, veredeln das Cover des 160-seitigen und inhaltlich sachlichen Geschäftsberichts.

 

  • Beratung
  • grafische Konzeption
  • Satz
  • Layout
  • Text
  • Bildbearbeitung
  • Fotografie (Netzwerkpartner)
  • Reinzeichnung
  • Produktionsberatung

 

<<

CARL & SOPHIE Spree Restaurant

Mitten in Berlin Moabit, direkt an der Spree hat das Restaurant CARL & SOPHIE eröffnet. In dem gemütlichen stylischen Restaurant spiegeln sich nicht nur in der Einrichtung die Farben der Spree wider. Auch in dem von uns entworfenen Corporate Design findet sich die Spree und das charmante Rau Berlins. Alles mit einem filigran eleganten Touch. Neben der Geschäftsausstattung wie Visitenkarten und Einladungsflyern findet sich auch eine Karte mit Mehrwert: An der Perforation getrennt, erhält man sowohl eine Bonus-Stempelkarte als auch eine schöne Postkarte zum Verschicken – oder zum an den Kühlschrank pinnen.

 

  • Markenentwicklung
  • Corporate Design
  • Konzeption
  • Außenwerbung
  • Realisierung
  • Webauftritt: carlundsophie.de

 

<<

HNO-Praxis Gogolka

Die HNO-Praxis von Dr. med. Anette Gogolka besteht seit Anfang 2019. Um richtig loslegen zu können, benötigte das frische Praxisteam noch Visitenkarten und Anamnesebogen im passenden Corporate Design.
 
Bei dem Entwurf der Geschäftsausstattung haben wir das farbenfrohe Logo der Praxis aufgegriffen und als gestaltungsgebendes Element verwendet.

 

  • Corporate Design
  • Produktionsberatung- und Abwicklung
  • Webentwicklung: gogolka.de

 

<<

Inauro Real Estate GmbH

Die Inauro Real Estate GmbH sind Experten für Baulandentwicklung und Portfolio-Optimierung. Sie haben jeweils Standorte in Berlin und Frankfurt.
 

Wir haben das signifikante Markenzeichen kreiert und begleiten den Wachstumsprozess der Immobilien-Profis.

 

  • Kommunikationsstrategie
  • Markenarchitektur
  • Corporate Design

 

<<